03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

7 Tage
Buchbar

Preise

725,00 €
843,00 €

Genussurlaub der besonderen Art - Großarltal

Ankommen, Entspannen, Wohlfühlen und Genießen. Mitten im Nationalpark Hohe Tauern befindet sich das Europadorf Großarl, welches in der Mitte des 30 km langen Großarltals liegt. Sie finden hier eine Vielzahl von Wanderwegen und Natur pur. Im Tal gibt es noch ca. 37 bewirtschaftete Almen. Deswegen wird es auch das "Tal der Almen" genannt. Großarl ist ein idealer Ausgangspunkt für viele schöne Ausflugsziele.

Ihren Aufenthalt verbringen Sie im 4-Sterne-Genusshotel "Der Fichtenhof", ein langjähriger und zuverlässiger Vertragspartner, der von unseren Gästen sehr geschätzt wird. Der Fichtenhof mit seiner überschaubaren Größe ist das ideale Feriendomizil für wohlverdienten Urlaub. Sie erleben modernen Wohnkomfort und einen SPA- und Badebereich, gepaart mit kulinarischen Glücksmomenten.
1. Tag: Anreise
Die Anreise erfolgt über Coburg - Nürnberg - München - Salzburg - Bischofshofen und St. Johann nach Großarl. Begrüßung durch den Wirt und Abendessen.
2. Tag: Infotour Großarltal
Heute begeben Sie sich mit Ihrem Gastgeber auf Infotour durch das Großarltal. Im Talschluss haben Sie Gelegenheit für einen schönen Spaziergang sowie für den Besuch des Talmuseums. Auf der Rückfahrt bleibt noch Zeit für einen Ortsbummel in Großarl. Auffahrt mit der Panoramabahn unter Vorbehalt (Aufpreis).
3. Berchtesgadener Land - Königssee
Ihre Fahrt geht heute zum Königssee, wo Sie mit Elektromotorbooten über den smaragdgrünen See nach St. Bartholomä übersetzen und dem weltberühmten Echo vom Königssee lauschen können. Sie haben die Möglichkeit, die zu Füßen der imposanten Watzmann-Ostwand gelegene Wallfahrtskirche zu besichtigen oder in der historischen Gaststätte Mittag zu essen. Danach erfolgt die Rückfahrt über Saalefelden und Zell am See zum Hotel.
4. Tag: Großglockner - Hochalpenstraße
Nach dem Frühstück geht es zum höchsten Berg Österreichs, zum 3798 m hohen Großglockner. Eine gut ausgebaute Mautstraße führt vorbei an vielen Naturschönheiten. Aufenthalt an der Edelweißspitze und an der Franz-Josef-Höhe. Von hier führt die Fahrt weiter über Heiligenblut, Lienz, die Felbertauernstraße nach Mittersill und durch das Salzachtal zurück nach Großarl. Bei schlechtem Wetter bieten wir ein Alternativprogramm an.
5. Tag: Gollinger Wasserfall - Großgmain
Ein einmaliges Naturschauspiel erwartet Sie heute, Sie besuchen den Gollinger Wasserfall.
Im Gollinger Ortsteil Torren, nahe der sehenswerten spätgotischen Wallfahrtskirche St. Nikolaus, stürzt der Gollinger Wasserfall in zwei Fallstufen beeindruckende 75 Höhenmeter in die Tiefe. Am Nachmittag erwartet Sie das Großgmainer Freilichtmuseum. Dort befinden sich 100 wieder errichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie. Nehmen Sie sich die Zeit und begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch sechs Jahrhunderte, auf der Sie Salzburgs ländliche Vergangenheit entdecken.
6. Tag: Almwanderung
Sie wandern mit dem Wirt zu einer bewirtschafteten Alm, wo Sie die typischen Produkte aus eigener Herstellung bei einer Brettljause verkosten können. Zur Verdauung gibt es ein Schnapserl. Für die Reisegäste, die sich die Wanderung nicht zutrauen, steht ein Kleinbustransfer gegen Aufpreis zur Verfügung.
7. Tag: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen von den Bergen - die Heimfahrt beginnt.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 6 x Übernachtung mit reichhaltigem Früstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 5-Gang Wahlmenü inkl. Salatbuffet
  • 1 x Grillabend im Rahmen der HP
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Maut Großglockner
  • 1 x Infotour mit dem Wirt
  • 1 x Almwanderung mit dem Wirt
  • 1 x Brettljause mit Schnapserl
  • 1 x Schifffahrt Königssee/St. Bartholomä
  • 1 x Eintritt Gollinger Wasserfall
  • 1 x Eintritt Freilichtmuseum
  • Diavortrag
  • freier Eintritt Hallenbad und 
Saunalandschaft des Hotels
  • Kurtaxe

Mehrtagesreise