03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

6 Tage
Buchbar

Preise

659,00 €
741,00 €

Almabtrieb im Tiroler Wipptal

Unser Ziel ist die Wipptaler Ferienregion unweit des Brenners. Am Fuße des Serles, hoch über Matrei erwartet Sie ein einzigartiges Feriengebiet. Rund um Maria Waldrast, dem höchst gelegenen Wallfahrtsort Tirols gibt es viele Erlebniswanderwege. Die Wirtsleute haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Almabtrieb ausgesucht.

Sie wohnen im familiengeführten 4-Sterne Parkhotel in Matrei am Brenner. Es erwarten Sie neu renovierte Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Radio und Safe. Das Parkhotel verfügt über eine Gartenanlage mit Natur-Badeteich.
1. Tag: Anreise
Sie fahren in Richtung München und durch das Inntal nach Matrei am Brenner. Begrüßung durch die Gastfamilie mit ersten Urlaubsinformationen.
2. Tag: Wallfahrtsort Maria Waldrast
Mit dem Seniorchef Franz erkunden Sie Europas höchstgelegenen Wallfahrtsort auf 1642 m oberhalb von Matrei. Eine leichte Wanderung führt zur Matreier Ochsenalm, hier gibt es zur Stärkung eine zünftige Jause.
3. Tag: Almabtrieb
Heute fahren Sie zu einem Almabtrieb in die nähere Umgebung. Sie erleben die Heimkehr des schön geschmückten Almviehs, welches von den Sennersleuten begleitet wird. Für Unterhaltung ist bei diesem Herbstfest gesorgt.
4. Tag: Wipptaler Heimattälerrundfahrt
Unter ortskundiger Führung mit Seniorchef Franz lernen Sie 3 der bezaubernden Seitentäler kennen. Dabei wandern Sie auf die Laponesalm im Gschnitztal (45 Minuten), wo Sie mit Kaiserschmarrn verköstigt werden. Lassen Sie den Tag mit einem Tiroler Spezialitätenabend und Musik ausklingen.
5. Tag: Sterzing mit Brenner - Basistunnel
Nach dem Frühstück fahren Sie über den Brennerpass nach Sterzing, ins benachbarte Südtirol. Sterzing ist als Kleinstadt mit Ihren Lauben und vielen Geschäften zum Bummeln immer wieder beliebt. Am Nachmittag erwartet Sie eine Führung durch das Info Center des Brenner - Basistunnels in Steinach mit Tunnelfahrt und Filmvorführung. Der Brenner Basistunnel ist das zukünftige Herzstück der Eisenbahnverbindung München - Verona. Mit einer Länge von 64 Kilometern wird der Tunnel zwischen Franzensfeste und Innsbruck/Tulfes in wenigen Jahren zu den längsten der Welt zählen (Bauzeit bis 2025).
6. Tag: Heimreise
Gut gestärkt vom Tiroler Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 4- Gang Menü
  • 1 x Jause auf der Ochsenalm
  • 1 x Führung Maria Waldrast
  • 1 x Führung Wipptaler Heimattälerrundfahrt
  • 1 x Transfer Gschnitz-Laponesalm
  • 1 x Begleitung Almabtrieb
  • 1 x Führung Sterzing mit Infocenter 
Brenner - Basistunnel
  • 1 x Kaiserschmarrnessen
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Spezialitätenabend mit Live-Musik
  • Nutzung Sauna- und Badelandschaft

Mehrtagesreise