03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

7 Tage
Buchbar

Preise

849,00 €
952,00 €

Höhepunkte Sloweniens

Erleben Sie eine tolle Reise nach Slowenien. Die Dampfzugfahrt auf der historiscehn Bahnstrecke "Transalpina" von Jessenice nach Nova 
Gorica und eine beschwingte Floßfahrt auf der Drau sind die faszinierenden Highlights dieser einzigartigen Rundreise, die sämtliche touristische 
Sehenswürdigkeiten Sloweniens enthält.

Sie übernachten in 4-Sterne Hotels in Krajnska Gora, Region Portoroz und Maribor. Die Zimmer sind landestypisch ausgestattet.
1. Tag: Anreise nach Krajnska Gora
Ihre Fahrt startet in den frühen Morgenstunden über Süddeutschalnd nach Krajnska Gora.
2. Tag: Ljubljana - Restaurant Avsenik - Bled
Heute geht es nach Ljubljana, eine der kleinsten und charmantesten Hauptstädte Europas mit prachtvollen Barock- und Jugendstilbauten. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Altstadt am Save Fluss näher kennen. Die Mittagspause verbringen Sie im traditionellen Restaurant Avsenik (Aufpreis), dem Gründer der berühmten Oberkrainer Musikanten. Natürlich werfen Sie auch einen Blick in das kleine Museum, welches einen intersessanten Überblick über die Oberkrainer Musik bietet. Von Begunje geht es am Nachmittag ins benachbarte Bled. Im mondänen Kurort haben Sie auch die Möglichkeit für eine Bootsfahrt oder Sie genießen zur Kaffeezeit die berühmte Bleder Creme-Schnitte .
3. Tag: Julische Alpen - Portoroz
Der Höhepunkt ist heute die unvergessliche Panoramafahrt mit dem Dampfmuseumszug der Wocheiner Bahn entlang am Bleder See in die Bergwelt der Julischen Alpen. Durch das Baska Tal, entlang der blau grünen Soca und über spektakuläre Brücken erreicht der Zug am Mittag Nova Gorica. Dort haben Sie Gelegenheit zur Mittagspause oder einen Spaziergang zur alten Stadtburg. Der Bus bringt Sie dann in den Raum Portoroz, an die slowenische Adriaküste.
4. Tag: Lipizza - Piran
Das Lipizzaner Gestüt mit seinen weltberühmten weißen Pferden ist Ihr erstes Ausflugsziel. Danach besuchen Sie das historische Hafenstädtchen Piran, auch Weltkulturerbe, welches mit seiner schönen Hafenpromenade nach dem Stadtrundgang zum Bummeln einlädt. Sie übernachten heute noch einmal im Raum Portoroz.
5. Tag: Maribor - Adelsberger Grotte
Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Maribor, dem zweitwichtigsten Zentrum Sloweniens, von einer wunderschönen Weingegend und dem Poharje Gebirge umgeben. Natürlich besuchen Sie auch die Adelsberger Grotte in Postojna. Am Nachmittag unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang in Maribor. Die Stadt an der Drau hat viele Sehenswürdigkeiten. Im Weinkeller Vinag, einem der größten und ältesten Weinkeller Europas sind Sie zur Weinprobe eingeladen. Sie übernachten heute in Maribor.
6. Tag: Ptuj - Jeruzalem - Floßfahrt
Ptuj, die älteste Stadt Sloweniens zeigt sich mit einer wunderschönen denkmalgeschützten Altstadt im mittelalterlichen Flair. Die Umgebung von Maribor wird auch als slowenische Toskana bezeichnet. Rund um Jeruzalem erwartet Sie ein Naturparadies und die wichtigste Weinregion Sloweniens. Ein weiterer Höhepunkt ist die Floßfahrt auf der Drau bis zur alten Rebe am Lent. Unterwegs ist für Essen, Trinken und Unterhaltung gesorgt. (Bei schlechter Witterung findet ein Alternativprogramm beim Weinbauern statt.) Heute übernachten Sie noch einmal in Maribor.
7. Tag: Rückreise
Mit vielen neuen Eindrücken von Slowenien treten Sie die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt in modernen Reisebus
  • Bordservice
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • 1 x Besuch Oberkrainer Museum
  • 1 x Zugfahrt von Jesenice nach Nova Gorica
  • 1 x Floßfahrt inkl. Getränke, Jause und Musikprogramm
  • 1 x Weinprobe im Weinkeller
  • 1 x Eintritt Lipizzaner Gestüt mit Führung
  • 1 x Eintritt Adelsberger Grotte inkl. Fahrt Grottenzug
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Kärnten

Mehrtagesreise