03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

7 Tage
Buchbar

Preise

699,00 €
765,00 €

Kärnten - Italien - Slowenien

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs. Die Zahl der Sonnentage liegt weit über dem österreichischen Durchschnitt. Die Kärntner Seen erwärmen sich oft auf Temperaturen bis zu 27 Grad. Die Region um den Weissensee wurde zum Naturpark erklärt und ist ein günstiger Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge.

Das 3-Sterne + Hotel "Gasthof Weissensee“ mit seinen beiden Häusern befindet sich in zentraler Lage und ist nicht weit vom See entfernt. Das Hotel verfügt über einen eigenen Badestrand mit großer Liegewiese. Die Zimmer sind mit Dusche/WC sowie Sat-TV ausgestattet. Kulinarisch werden Sie von Familie Koch in den gemütlichen Gasträumen verwöhnt.
1. Tag: Anreise
Vorbei an München, Salzburg und über die Tauernautobahn geht es nach Kärnten. Begrüßung und erste Informationen im Hotel.
2. Tag: Weissensee und Umgebung
Nach einer ca. 2-stündigen Schifffahrt auf dem Weissensee haben Sie Gelegenheit, den Ort näher zu erkunden. Anschließend bietet sich eine Bergbahnfahrt zur Naggleralm an.
3. Tag: Slowenien – Bled
Durch das Drautal geht es nach Bled. Bei einem Spaziergang können Sie den Luftkurort mit der Marienkirche auf der kleinen Insel im See kennen lernen. Versäumen Sie nicht, die leckeren Bleder Cremeschnitten bei einer Tasse Kaffee zu probieren. Die Rückfahrt erfolgt durch das Savetal nach Tarvis mit seinem sehenswerten italienischen Markt und von dort durch das Gailtal zurück zum Weissensee.
HINWEIS: Bitte denken Sie daran, Ihren Ausweis mitzunehmen!
4. Tag: Kärtner 7-Seen-Fahrt
Bei einer Rundfahrt sehen Sie den Presseggersee, den Faakersee, den Wörthersee, den Ossiacher und den Ariacher See sowie den Feldsee und Millstättersee.
5. Tag: Nockalmstraße
Unsere Fahrt führt heute vorbei an Gmünd zur berühmten Nockalmstraße. Einige Zwischenstopps zum Beispiel am Murmeltiermuseum, an der Wunschglocke oder am Windebensee sind eingeplant. Die Nockalmstraße ist eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs. Hier gibt es die meisten Aplenrosen sowie den größten Zirbenwaldbestand von Kärnten. Am Nachmittag Aufenthalt am Millstättersee.
6. Tag: Villach und Dobratsch
Fahrt in die zweitgrößte Stadt Kärntens nach Villach - im Drautal. Die Altstadt mit dem schönen Hauptplatz bietet viel südliches Flair. Am Nachmittag erleben Sie eine Fahrt über die 17 km lange Panoramastraße zur Villacher Alpe, ein ausgedehntes Wander - und Skigebiet unterhalb des 2166 m hohen Dobratsch. Bei schlechtem Wetter bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Lienz in Osttirol an.
7. Tag: Rückreise
Nach erlebnisreichen Tagen steht nun die Heimfahrt bevor.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Begüßungsschnapsl
  • 5 x Abendessen mit Menüwahl
  • 1 x Galadinner
  • 1 x Schifffahrt Weissensee
  • 1 x Jause
  • 3 x örtliche Reiseleitung
  • 1 x Diavortrag
  • 1 x Tanzabend
  • Nutzung der Weissensee - Bergbahn
  • Nutzung hauseigener Badestrand
  • Kurtaxe

Mehrtagesreise