03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

7 Tage
Buchbar

Preise

609,00 €
675,00 €

Faszinierende Bergwelt Osttirols

Osttirol ist das südwestlichste Gebirgsland Österreichs mit Lienz als Hauptort. Dieses Gebiet ist ringsum von Hochgebirgen, wie den Hohen Tauern, der Schobergruppe, der Riesenfernergruppe, den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen umgeben. Unser Reiseleiter Günter Ortlepp wird Ihnen viele Highlights rund um Lienz zeigen.

Sie wohnen im Gasthof „Dolomitenhof“ im Zentrum des kleinen Osttiroler Bergdorfs Kartitsch. Es erwartet Sie eine typische Tiroler Atmosphäre. Familie Ebner betreut ihre Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft und mit einem immer reichlich gedeckten Tisch. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Fön, WLAN und Sat-TV. Das Hotel bietet weiterhin einen Lift, eine Sonnenterasse und einen Gastraum mit historischem Ambiente.
1. Tag: Anreise
Vorbei an Nürnberg, München, Kufstein geht es durch das Inntal zum Felbertauerntunnel und weiter ins Hochpustertal in Ihr Hotel nach Kartitsch.
2. Tag: Glocknerdorf Kals - Defereggental
Die Täler im südlichen Großglocknergebiet sind Ihr Ziel. Durch das Kalsertal gelangen Sie in das idyllisch, auf 1325 m hoch gelegene Glocknerdorf Kals. Genießen Sie einen kurzen Spaziergang zum Bergsteigerfriedhof. Weiter geht es durch die gigantische Bergwelt des Defreggental bis zum Stallersattel-Obersee. Eine herrliche Fahrt in eine gigantische Bergwelt. Genießen Sie die Alpenrosenblüte.
3. Tag: Bergerlebnis Hochpustertal
Heute fahren Sie ins Villgartental zum Besuch der Kirche "Maria-Schnee". Anschließend geht es hoch hinaus. Mit einer Hochpustertaler Bergbahn schweben Sie von Heinfels aus auf den 2400 m hohen Wander -und Aussichtsberg "Thurntaler" (Aufpreis). Ein traumhaftes Panorama lädt zu einem kleinen Spaziergang oder zur Einkehr im Bergrestaurant ein.
4. Tag: Südtirol - Drei Zinnen - Misurinasee
Über Innichen, Toblach, das Höllensteintal fahren Sie hoch zu den Drei Zinnen, zur Auronzo-Hütte in 2320 m Höhe. Auf einem Fahrweg wandern Sie bequem am Fuße der Zinnen, mit fantastischen Blicken ins Tal, ca. 2 km zur Lavaredo-Hütte. Auf dem Rückweg haben Sie die Möglichkeit, in der Auronzo-Hütte zum Mittag einzukehren. Danach geht es zu einem Stopp an den Misurina-See, zur Schaukäserei in Toblach (Einkauf) und zum Bummel nach Innichen.
5. Tag: Fahrt ins Blaue - Bergfeuer
Lassen Sie sich überraschen, welche Route Ihr Reiseleiter heute für Sie ausgesucht hat.
6. Tag: Herzjesu-Sonntag
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Obertilliach, machen Sie einen schönen Spaziergang und fahren Sie mit der Kabinenbahnh (Aufpreis) zur Conny - Alm, genießen Sie den herrlichen Blick auf die Karnischen Alpen, es besteht die Möglichkeit zur Mittagseinkehr. Am Nachmittag lädt der "Dolomitenhof" zu Kaffee und Kuchen, der Pavillon zur Blasmusik. Am Abend erwartet Sie ein Stargast mit seiner "Steirischen Harmonika" und lustigen Einlagen ein.
7. Tag: Rückreise
Nach dem letzten Frühstück heißt es „Auf Wiedersehen in Osttirol“. Viele schöne Eindrücke begleiten Sie auf der Heimfahrt nach Thüringen.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Begrüßungsschnapserl
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Musikabend
  • 1 x Diavortrag
  • 1 x Mittagsjause

Mehrtagesreise