03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

5 Tage
Buchbar

Preise

529,00 €
617,00 €

Berge und Seen in Oberbayern

Bad Kohlgrub ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Der Ort ist das höchstgelegene Moorheilbad Deutschlands. Bad Kohlgrub liegt auf 800–900 m Höhe am Fuße des zu den Ammergauer Alpen gehörenden Hörnle. Der ganze Ort ist seit 1948 als Heilbad beurkundet. Etwa 8 km östlich des Ortes liegt der Staffelsee und das Murnauer Moos. Von hier aus bieten sich Ausflüge rund um das Zugspitzgebiet und in das Ostallgäu an.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel "Schillingshof" in Bad Kohlgrub am Fuße des Berges "Hörnle" mit traumhaften Ausblick über das Tal und den Staffelsee. Alle Zimmer sind mit Bad/WC, Flat-TV, WLAN, Telefon, Balkon oder Terrasse ausgestattet. Im hoteleigenen Hallenbad mit Sauna und Fitnessraum können Sie die Seele baumeln lassen. Im Restaurant beginnen Sie den Tag mit einem Frühstück vom Buffet mit frischen Produkten aus der Region. Lassen Sie sich überraschen, welche Speisen der Küchenchef täglich frisch zubereitet. Nach dem Abendessen bietet sich ein Aufenthalt in der Kaminbar bei frisch gezapftem Bier, Wein oder Cocktail an.
1. Tag: Anreise
Über die A7 vorbei an Würzburg - Ulm - Kempten erreichen Sie die Region Ammergebirge. Vor Ankunft in Bad Kohlgrub legen Sie einen Zwischenstopp in Murnau am Staffelsee ein. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Bummel in der denkmalgeschützten Fußgängerzone.
2. Tag: Ostallgäu
Nach dem Frühstück starten Sie mit der örtlichen Reiseleitung zu einem Ausflug in das Ostallgäu. Erste Station ist die bekannte Wieskirche bei Steingaden. Am Forggensee entlang fahren Sie weiter nach Füssen. Nach einem Rundgang durch die malerische Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bürgerhäusern haben Sie noch genügend Freizeit für eigene Erkundungen. Auf der Rückfahrt vorbei an den Königsschlössern haben Sie noch Gelegenheit zum Fotostopp.
3. Tag: Seenrundfahrt
Heute erwartet Sie eine herrliche Seenrundfahrt. Zu Beginn präsentiert sich das weltbekannte Kloster Ettal inmitten der oberbayrischen Bergwelt. Unser nächster Stopp ist das Olympia-Skistadion mit seiner mächtigen Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen. Weiter geht es durch das schöne obere Isartal nach Wallgau, dem Wohnort der bekannten Biathletin Magdalena Neuner. Anschließend geht es über die beeindruckende Kesselbergstraße entlang des 
Kochelsees zum Kloster Benediktbeuren. Vor der Mittagspause besuchen Sie die schöne Klosteranlage mit Basilika. Am Nachmittag geht es zum Starnberger See und Ammersee. Mit einem alten Raddampfer fahren Sie von Herrsching nach Dießen über den Ammersee. Auf dem Schiff haben Sie die Möglichkeit zum Kaffeetrinken (Aufpreis).
4. Tag: Region Zugspitze
Heute sind Sie unterwegs rund um die Zugspitze. Über Garmisch-Partenkirchen, dem wohl bekanntesten Ort der Bayrischen Alpen, geht es weiter in Richtung Tirol. Über Erwald, Lermoos und Biberwier erreichen Sie das Rasthaus "Zugspitzblick". Dort haben Sie einen wunderschönen Ausblick. Über den Fernpass erreichen Sie das Tiroler Sonnenplateau Mieming. Vorbei am Kloster Stams, Telfs und den bekannten Wintersportort Seefeld erreichen Sie wieder Bayern mit dem berühmten Geigenbauort Mittenwald. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, genießen Sie Ihr Mittagessen oder bummeln Sie einfach durch die Straßen. Nachmittags steht das Ettal auf dem Programm, wo Sie das bekannte Kloster besichtigen. Danach besuchen Sie den bekannten Passionsspielort Oberammergau, bei einem Spaziergang lernen Sie diesen näher kennen. Rückfahrt nach Bad Kohlgrub zum Hotel.
5. Tag: Heimreise - Memmingen
Mit vielen Erlebnissen im schönen Oberbayern treten Sie die Heimreise an, unterwegs machen Sie einen Stopp in Memmingen.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen „Schillingshofer Gaumenfreuden“ als 3-Gang-Menu oder Buffet
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Zugspitzrundfahrt
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Ostallgäu
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Seenrundfahrt
  • 1 x Schifffahrt auf dem Ammersee
  • Nutzung von Hallenbad, Saunen und Fitness
  • Kurtaxe

Mehrtagesreise