03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

5 Tage
Buchbar

Preise

692,00 €
822,00 €

Havel mit Schiff und Bus

Tagsüber Erlebnisse an Havel, Oder und Spree. Für die Ausflüge erwartet Sie die Crew des liebevoll ausgestatteten Schiffes "MS Klabautermann". Die Übernachtungen erfolgen an Land, in Oranienburg. Oranienburg ist eine Stadt mit rund 45.000 Einwohnern im Norden Brandenburgs. Sie liegt im Berliner Ballungsraum, ist Kreisstadt des Landkreises Oberhavel.

Sie übernachten im 4-Sterne Hotel an der Havel in Oranienburg. Die Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Fernseher, kostenlosem W-LAN-Zugang und einer Minibar ausgestattet.
1. Tag: Anreise
Sie reisen nach Oranienburg, Zimmerbelegung und Abendessen.
2. Tag: Schiffstour Oder-Havel-Kanal
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Hohensaaten zur Schiffsanlegestelle, wo Ihre erste Schiffsetappe beginnt. Auf der "Alten Oder" geht es vorbei an Oderberg zum Schiffshebewerk Niederfinow, dem ältesten Schiffshebewerk Deutschlands. Hier wird ein Höhenunterschied von 36 Metern überwunden und Sie befinden sich somit auf der Strecke des Oder-Havel-Kanals. Bei Marienwerder passiert Ihr Schiff die Einmündung des Werbelinkanals. Der heutige Ausflug endet an der Zerpenschleuse, im alten Finowkanal. Rückfahrt zum Hotel.
3. Tag: Schiffstour auf der Havel
Heute beginnt die zweite Schiffstour auf der Havel an der Zerpenschleuse. Über die Schleuse Lehnitz gelangt die MS Klabautermann zur Oder-Havel-Wasserstraße, Sie passieren den Lehnitzsee sowie die Städte Oranienburg und Henningsdorf. Weiter geht es vorbei am Heiligensee und der Insel Eiswerder über die Schleuse Spandau, auf die Spandauer Havel. Die heutige Tour endet in Berlin, an der Glienicker Brücke. Hier unternehmen Sie einen kleinen Bummel, bevor es zum Abendessen geht.
4. Tag: Große Seenrundfahrt
Die letzte Etappe ist die große Seenrundfahrt. Sie beginnt in Berlin, führt zunächst über den Jungfernsee, vorbei am Schloss Cecilienhof, der alten Meierei sowie dem Schloss Belvedere über die Sacro-Paretzer Wasserstraße. Sie entdecken Potsdam vom Wasser aus. Auf dem Weg zum Friedrich-Leopold-Kanal passieren Sie die Park- und Schlossanlagen von Babelsberg und herrliche Villen am Kleinen Wannsee. Endstation ist am Nachmittag wieder die Glienicker Brücke. Zum Abschluss werden Sie zum Abendessen im Potsdamer Holländer-Viertel erwartet.
5. Tag: Abreise
Mit vielen schönen Eindrücken von der einmaligen Seenlandschaft treten Sie mit einem Zwischenstopp in der Hauptstadt Berlin die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Bordservice
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen an Bord
  • 3 x Kaffeegedeck an Bord
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet im Hotel
  • 1 x Begrüßungsgetränk an Bord
  • 1 x Abendessen an Bord
  • 2 x Abendessen in Restaurants
  • 1 x Schifffahrt Hohensaaten-
Zerpenschleuse
  • 1 x Schiffahrt Zerpenschleuse - 
Berlin - Glienickerbrücke
  • 1 x Schiffahrt Havelseen
  • Bei allen Schifffahrten Erläuterungen durch den Kapitän

Mehrtagesreise