03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

3 Tage
nicht Buchbar

Preise

299,00 €
334,00 €

Nostalgiefahrt Erzgebirge und Böhmen

Für dieses Jahr haben wir wieder ein Reiseziel ausgesucht, welches schon zu DDR Zeiten sehr beliebt war. Der Kurort Oberwiesenthal liegt am Fuß des Fichtelberges und ist die höchst gelegene Stadt Deutschlands. Karlsbad ist die bekannteste Kurstadt im benachbarten Tschechien. Die Stadt liegt an der Mündung der Teplá in die Eger und gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurstädten der Welt. Geniesen Sie auf dieser Reise eine schöne Herbstlandschaft bei gutem, deftigen Essen.

Sie übernachten im 3- Sterne PANORAMA Hotel Oberwiesenthal. Als größtes der drei von Familie Meinel persönlich geführten Hotels erwartet das Hotel seine Gäste in exklusiver Panoramalage am Fuße des Fichtelbergs. Machen Sie es sich im Restaurant mit Kaminzimmer gemütlich und genießen Sie den Service des Hauses. Im hauseigenen Schwimmbad mit Sauna und Fitnessbereich kann man nach einem ereignisreichen Tagesausflug wunderbar relaxen. Die Zimmer verfügen Telefon, TV und eigenem Badezimmer und zum großen Teil traumhafte Ausblicke auf den Keilberg.
1. Tag: Anreise nach Oberwiesenthal
Gegen Mittag starten Sie in Zwickau mit einem gemeinsamen Mittagessen. Gut gestärkt empfängt man Sie danach in Lauter, wo die edlen Liköre und der berühmte "Vugelbeertroppn" hergestellt werden. Hier nehmen Sie an einer Führung und Verkostung teil. Danach beziehen Sie Ihr gemütliches Hotel in Oberwiesenthal.
2. Tag: Karlsbad und Erdschweinessen in Loket
Nur eine halbe Stunde südlich von Oberwiesenthal liegt Karlsbad – die Perle Böhmens. Gemeinsam gehen Sie auf Stadtentdeckung. Nicht weit entfernt flussaufwärts der Eger liegt auf einem Hügel die Stadt Loket (Elbogen) mit der gleichnamigen Burg in ihrer Mitte. Zur besten Mittagszeit erwartet Sie hier ein patentiertes Erlebnis – das Erdschweinessen, bei einer kleinen Zeremonie hebt der Küchenmeister das kross gebackene, zarte Schwein aus dem Ofen und Sie bekommen natürlich ein saftiges Stück auf Ihren Teller. Lassen Sie es sich auch vom Buffet gut schmecken und essen Sie, soviel Sie schaffen!
3. Tag: Jagdschloss Augustusburg - Heimreise
Nach dem Frühstück erwartet Sie die Fichtelbergbahn. Es heißt "Einsteigen und Türen schließen" und die Fichtelbergbahn bringt Sie mit Volldampf nach Cranzahl. Von hier aus machen Sie einen Abstecher auf das Jagdschloss Augustusburg. Nach dem Mittagessen in der Schlossgaststätte, besichtigen Sie das Motorradmuseum des Schlosses. Auf 1200m² finden Sie hier die umfassendste Zweiradsammlung Europas! Nun treten Sie endgültig die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im Nostalgiebus mit Reiseleitung
  • 2 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
  • Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Relaxbecken im Hotel
  • 1 x Mittagessen in Zwickau
  • 1 x Mittagessen in Augustusburg
  • 1 x Führung Likörfabrikation mit Verkostung
  • 1 x ganztägige Gästeführung Karlsbad
  • 1 x Erdschweinessen mit rustikalem Buffet und Live-Musik
  • 1 x Fahrt mit der Fichtelbergbahn Oberwiesenthal-Cranzahl
  • 1 x Eintritt Motorradausstellung auf Schloß Augustusburg

Mehrtagesreise