03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

8 Tage
Buchbar

Preise

835,00 €
951,00 €

Urlaub im Kleinwalsertal und Allgäu

Das Kleinwalsertal in einer Höhenlage von 1100 m – 1250 m ü. d. M. bietet herrliche Wandermöglichkeiten und Ausflugsziele in dieser Region. Im Zentrum des etwa 15 km langen Tales liegt Ihr Urlaubsort Mittelberg, unweit von Oberstdorf.

Sie wohnen im 3-Sterne+Hotel „IFA Alpenrose“ in Mittelberg. Jedes der 100 Zimmer ist mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Radio, Telefon, einem kostenlosen Safe und überwiegend mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Im Hotel gibt es einen Lift, ein Restaurant, eine Bar, eine Bier- und Weinstube sowie Sauna, Dampfbad, Sanarium und Schwimmbad. Angeboten werden zudem Massagen, Bäder, ein wöchentliches Veranstaltungsprogramm sowie Mountainbike-Verleih.
1. Tag: Anreise
Die Fahrt führt vorbei an Würzburg, Ulm und Memmingen ins Kleinwalsertal.
2. Tag: Linderhof
Heute steht eine Panoramafahrt ums Ammergebirge an. Sie besuchen Schloss Linderhof, welches von König Ludwig II. als Nachbau der Gartenanlage von Versailles errichtet wurde. Weiterfahrt mit Stopp im Kloster Ettal oder Oberammergau, bekannt durch die Passionsspiele und die mit Lüftlmalerei verzierten Fassaden sowie kurzer Halt bei der Wallfahrtskirche „In der Wies“.
3. Tag: Oberstdorf – Nebelhorn
Heute fahren Sie nach Oberstdorf, dem südlichsten Kurort Deutschlands. Stopp an der Heini-Klopfer-Skiflugschanze. Bei klarem Wetter lohnt es sich, mit der Seilbahn zum 2224 m hohen Nebelhorn zu fahren (Extrakosten). Oder Sie bummeln durch die autofreie Innenstadt von Oberstdorf.
4. Tag: Kleinwalsertal
Ihre Urlaubsregion bietet zu jeder Jahreszeit viel Abwechslung. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten für Bergbahnfahrten, die im Reisepreis bereits enthalten sind oder wandern Sie durch die imposante Breitachklamm. Ihr Reiseleiter hat viele Tipps für Sie parat.
5. Tag: Rund um den Widderstein
Über Hindelang und den Oberjochpass geht es zunächst ins Tannheimer Tal, welches von zahlreichen Zweitausendern gesäumt ist. Über den Gaichtpass erreichen wir das Lechtal, das im Norden von den Allgäuer Alpen und im Süden von den Lechtaler Alpen begrenzt wird. Weiterfahrt über den Hochtannbergpass im Vorarlberg ins Tal der Bregenzer Ache. Am Nachmittag werden Sie in Schoppernau oder Hittisau eine Käserei besichtigen und natürlich auch Käse verkosten.
6. Tag: Zeit zum Wandern
Gut angelegte Panoramawanderwege und Bergsteige bieten unbegrenztes Wandervergnügen. Nutzen Sie den kostenlosen Bus in Richtung Riezlern oder eine der vielen Bergbahnen. Wir empfehlen Ihnen eine Fahrt mit der Kanzelwandbahn, von wo Sie den Gipfel des Fellhorns leicht erreichen können. Von hier haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Allgäuer Alpen bis hin ins Vorarlberg.
7. Tag: Zeit zur freien Verfügung
Der regelmäßig verkehrende Talbus bringt Sie nach Oberstdorf oder in die Orte des Kleinwalsertales und zu den Talstationen der Bergbahnen.
8. Tag Rückreise
Mit vielen schönen Berg- und Ausflugserlebnissen geht es heute wieder nach Hause.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 7 x Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und Bio-Ecke
  • 7 x warm/kaltes Abendbuffet mit täglich wechselndem Buffetmotto
  • Tagessuppe mittags in der Hotel-Lobby
  • Empfangscocktail
  • Musikabend im Rahmen des Gästeprogramms im Hotel
  • Nutzung von Sauna, Fitness- und Tischtennisraum
  • 1 x Eintritt Schloss Linderhof
  • 1 x Eintritt Breitachklamm
  • 1 x Käsereibesuch
  • Gästekarte inkl. kostenloser Nutzung aller Linienbusse im gesamten Kleinwalsertal sowie Bergbahnticket für 5 Bergbahnen und 3 Lifte

Mehrtagesreise