03623 303810

REISE SUCHEN

Termin 1

6 Tage
Buchbar

Preise

549,00 €
632,00 €

Luxemburg und Ardennen

Luxemburg liegt im Herzen Europas. Es ist eine multikulturelle Stadt zwischen Tradition und Moderne. Hier finden Sie viele Sehenswürdigkeiten, UNESCO Weltkulturerbe, Museen, Denkmäler und Ortschaften. Die Ardennen sind der Westteil des Rheinischen Schiefergebirges. Vorwiegend im Südosten der belgischen Region Wallonie, aber auch auf luxemburgischem und französischem Staatsgebiet gelegen, sind die Ardennen ein ausgedehntes Waldgebirge.

Sie übernachten in einem sehr guten Mittelklassehotel im Großherzogtum Luxemburg.
1. Tag: Anreise Luxemburg
Heute erfolgt Ihre Anreise ins Großherzogtum Luxemburg direkt zu Ihrem Hotel, das Sie für die nächsten 5 Tage beziehen werden.
2. Tag: Luxemburg - Stadt der Kontraste
Die Stadt Luxemburg ist ein kultureller Dreh- und Angelpunkt, hier leben über 150 verschiedene Nationalitäten miteinander: vielfältig, mehrsprachig, friedlich, multikulturell. Trotz ihrer kontrastreichen Baustile, strahlt die Stadt Harmonie aus und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einer Mittagspause besuchen Sie das zur rheinland-pfälzischen Grenze hin liegende Städtchen Vianden mit seiner über der Stadt thronenden Burg. Sie wurde 1977 umfangreich restauriert und zählt heute zu den prachtvollsten Baudenkmälern Europas. Durch die ländliche Idylle des kleinen Staates kehren Sie in Ihr Hotel in Luxemburg-Stadt zurück.
3. Tag: Ausflug ins Maastal/Belgien
Der Ausflug führt Sie oberhalb des Maastals zu einem der bemerkenswertesten und schönsten Gärten Europas, den Wassergärten von Schloss Annevoie. Zwischen Alleen, Lauben­gängen, Statuen und wunderschönen Blumen­beeten, Springbrunnen, Wasserfällen und Fontänen lässt es sich herrlich flanieren. Im Anschluss besuchen Sie den traumhaften Urlaubsort Dinant, eingeengt zwischen steilen Felsen am Ufer der Maas. Der Fluss durchbricht hier das Tal der Ardennen. Ein unglaubliches Panorama bietet sich Ihnen von der, auf einem einhundert Meter hohen Felsen gelegenen, Zitadelle. Nach einer Seilbahnfahrt ins Tal erwartet Sie eine malerische Schifffahrt auf der Maas. Am Prunkschloss Freyr nimmt Sie dann wieder Ihr Bus in Empfang, der Sie zurück zum Hotel fährt.
4. Tag: Rundfahrt durch die Ardennen
Nach dem Frühstück besuchen Sie heute zunächst die Grotte von "Han-sur-Lesse". Eine Schmalspurstraßenbahn bringt Sie zum Höhleneingang, in dessen weiterem Verlauf Sie domartige Hallen faszinieren werden. Die vermeintlich „kleinste Stadt der Welt“ – Durbuy – können Sie in der Tat in nur fünf Minuten durchqueren. Sehenswert ist der Parc des Topiaries, größter Formbaumgarten in der kleinsten Stadt der Welt. Mehr als 100 Jahre alte Buchsbäume wurden hier zu Skulpturen kunstvoll zurechtgestutzt. Bevor Sie wieder nach Luxemburg einreisen, haben Sie in Belgien noch die Gelegenheit, die Ruinen des Feudalschlosses von La Roche-en-Ardenne aus dem 9. Jahrhundert zu bestaunen.
5. Tag: Freizeit
Dieser Tag steht Ihen zur freien Verfügung.
6. Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Eindrücken vom Großherzogtum Luxemburg und den Ardennen treten Sie heute nach dem Frühstück die Heimreise mit Zwischenstopp an der Mosel an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • 3 x ganztägige Reiseleitung

Mehrtagesreise